Singlespeed oder Fixie?

Ein Fixed Gear Bike, auch als Fixie bekannt, ist etwas anderes als ein Single-Speed Bike. Obwohl diese zwei Fahrräder viel gemeinsam haben, gibt es einen großen Unterschied. Dieser Unterschied liegt in der Art und Weise das Hinterrad am Fahrrad montiert ist.

Eine einzelne Geschwindigkeit, wie ein fixie hat keine Getriebe. Eine einzelne Geschwindigkeit hat einen Mechanismus, genau wie Ihre normalen Fahrrad funktioniert. Dies ergibt die gleiche Wirkung wie ein Fahrrad mit Gangschaltung. Es ist möglich, auf einer einzigen Geschwindigkeit Fahrrad, um in die entgegengesetzte Richtung zu fallen. Sie können auf eine einzige Geschwindigkeit gehen, so dass Sie Ihre Beine zu stoppen, während Radfahren.

In einem Fixie ist das anders. Ein Fixie Bike hat für-Schritt-Mechanismus. Dies hat zur Folge, dass der Kick Mechanismus einer fixie immer weiter mit ihm laufen. Sie reduzieren Sie Ihre Geschwindigkeit durch langsames Radfahren. Dieses System wird oft mit dem System von einem Fahrrad mit einem Rücktrittbrems verwechselt. Dies ist der bekannte Mechanismus, durch den Sie sich das Fahrrad langsam durch Treten zurück.

Welches System hat ein fixie?

Wollen Sie wissen, wenn ein Fahrrad ein Festrad Fahrrad oder Single Speed Bike ist? Sie wissen das bald. Rollen Sie das Rad ein wenig über den Boden und sehen, ob die Pedale stationär bleiben oder sich bewegen. Halten Sie die Pedale an Ort und Stelle? Dann ist es ein Single-Speed Bike. Bewegen Sie die Pedale mit? Dann ist es ein Festrad Fahrrad.

Welches System brauchen Sie?

Bevorzugt ist individuell. Viele Menschen beginnen mit ein Single-Speed, und gehen nach einer Weile zu einem festen Gang. Ein Fixed Gear Bike ist schwer zu fahren, da man immer zu schätzen, wie lange Sie brauchen Bremse. Dies ist eine einzelne Geschwindigkeit viel einfacher.

Fahren mit Fixie ist viel extremer als Reiten ein Single-Speed Bike. Sie können nicht nur Ihre Beine zu stoppen, während Radfahren. Aus diesem Grund ist es auch mehr intensiv. Dieser Zyklustyp wird daher oft nur für das Fahren auf der Straße verwendet.

Es braucht viel Übung, um es mit einem Festrad zu fahren. Denken Sie an die Kurven müssen ausreichend bemessen sein und damit trat auch sein. Darüber hinaus ist der Bremsweg länger. Es ist natürlich möglich, eine Brems auf Ihrer Fixie zu montieren. Dies stellt sicher, dass Sie eine zusätzliche Unterstützung beim Bremsen, die sehr viel Sorgfalt sein können!

Reiten auf einem Single-Speed Bike ist einfacher. Auch ist der Bremsweg viel kürzer, da man die Beine still halten kann. Darüber hinaus nicht Bremse mit den Beinen durch langsames Bewegen sie, nur mit Handbremsen. Diese Art von Fahrrädern werden auch häufig in hügeligen Gebieten eingesetzt.